Vor einiger Zeit bin ich bei Instagram auf Pascals tollen Caddy Camper gestoßen (@callyscaddy). In diesem Beitrag stellt er dir seinen Ausbau vor. Natürlich gibt es wie immer auch einige Bilder zu sehen. Viel Spaß beim Inspiration abholen! 🙂

Inhalt: das erwartet dich

caddy camper pascal 10

Pascal stellt sich vor

Ich bin Pascal, 30 Jahre alt und komme aus einem Dorf in Bayern. Im Juni 2022 habe ich meinen Job gekündigt, um zu Reisen – mit dem Rucksack und meinem Van.

Warum hast du dich für dieses Basisfahrzeug entschieden?

Eigentlich war der Caddy als Kompromiss zwischen Alltagsfahrzeug zum Pendeln und zum Campen im Urlaub gedacht. Damals war noch ein entnehmbares Bett mit Küchenschubladen verbaut.

Als sich dann heraus stellte, dass ich meinen Job kündigen und länger reisen werde – und zwar alleine – wollte ich nicht ca. 15.000 Euro mehr in einen großen Van investieren.

Außerdem sind die Unterhaltungskosten so viel niedriger. Für eine Person ist die Größe völlig ausreichend.

caddy camper pascal 06

Was war dir beim Ausbau wichtig?

Mir war wichtig, dass ich mindestens eine Woche autark stehen kann. Ich wollte so viel wie möglich mit Holz verkleiden und alles aus der Höhe und dem Stauraum herausholen.

Eine Toilette war mir ebenfalls wichtig und dass ich den Solarstrom auch zum Kochen nutzen kann.

Wie viel hat dein Ausbau gekostet?

Ca. 4500 Euro

caddy camper pascal 08

Wie lange hast du für deinen Ausbau gebraucht?

Etwa 3 Monate. Allerdings habe ich mich schon lange davor informiert, wie so ein Ausbau funktioniert.

Wie sieht die Stromversorgung deines Campers aus?

  • 120Ah LiFePO4 Batterie auf 12v
  • 350W Ladebooster zuschaltbar
  • 260W solar
  • 1.500W Wechselrichter
  • Victron Shunt
  • Licht über USB

Was sind die Highlights deines Ausbaus?

  • Boxio Trockentrenntoilette
  • Kühlschrank
  • Nicht pulsendes Induktionskochfeld (Gasherd als Backup)
  • 55l Frischwasser, 10l Abwasser
  • Druckwasserpumpe mit Waschbecken
  • 2kw Standheizung mit entnehmbarem Tank
  • Dachventilator
  • Bett 1m x 1,9m
  • Man muss den Caddy nur zur Ver-und Entsorgung verlassen.
caddy camper pascal 09
F2FC59D9 5EC4 4A3C B04A 6790F8C76D1F

Seit 2019 ist Henry zuständig für unseren Blog. Jeder Artikel entsteht in Zusammenarbeit mit Heiko, unserem Camper Ausbau Experten. Er prüft alle Angaben und gibt den Text anschließend frei.